Geschäftsbericht 2018

easyCredit mit Kontoblick Liquidität in 10 Minuten

Wenn Kunden einen Kredit aufnehmen wollen, müssen sie seit Kurzem keine Gehaltsnachweise mehr einreichen. Eine neue Lösung der TeamBank macht es möglich. Sie trifft die Kreditentscheidung automatisch auf Grundlage der Kontobuchungen eines Kunden. Davon profitieren Banken und deren Kunden gleichermaßen.

Die Privatkunden der Genossenschaftsbanken kommen seit dem vergangenen Jahr leichter als zuvor an Liquidität. Dank der neuen Lösung „easyCredit mit Kontoblick“ der TeamBank ist es nicht mehr nötig, Lohn- und Gehaltsnachweise einzureichen oder hochzuladen, wenn Kunden einen Kredit aufnehmen wollen. Stattdessen reichen einige Mausklicks, um einen Kredit bis zum Höchstbetrag von 25.000 Euro zu beantragen.

„Mit dem easyCredit mit Kontoblick bieten wir unseren Partnerbanken einen weiteren digitalen Zugangsweg für ihr wachsendes Onlinegeschäft. Der vom Kunden her gedachte End-to-End-Prozess spart Zeit und erleichtert somit den Alltag unserer Kunden.“

Christian Polenz, Vorstand der TeamBank AG

Die Kreditentscheidung basiert auf einer digitalen Prüfung der Einnahmen und Ausgaben auf dem Girokonto des Kunden. Auch der Vertragsabschluss erfolgt komplett digital, Kunden können den Kreditvertrag mit einer elektronischen Unterschrift unterzeichnen. Sie sparen damit viel Zeit: „Die gesamte Bestellung inklusive Kreditentscheidung dauert nur rund zehn Minuten und die Auszahlung wird sofort angestoßen“, sagt Christian Polenz, Vorstand der TeamBank. Der Kreditbetrag ist in der Regel schon am folgenden Tag auf dem Konto des Kunden verfügbar.

Mit der neuen Lösung bietet die TeamBank den Genossenschaftsbanken einen weiteren digitalen Zugangsweg für ihr wachsendes Onlinegeschäft. Weil kein Mitarbeiter mehr die Unterlagen des Kunden prüfen muss, wird der Kreditprozess deutlich effizienter.
Auch Kunden profitieren: „Der vom Kunden her gedachte End­to­End Prozess spart Zeit und erleichtert somit den Alltag unserer Kunden“, erklärt Polenz. Kunden können „easyCredit mit Kontoblick“ auf den Websites der Genossenschaftsbanken nutzen, aber auch über www.easycredit.de sowie per Smartphone­App.

Demnächst wird die TeamBank den Partnerbanken eine weitere Neuerung zur Verfügung stellen: easyCredit-Bestandskunden bekommen dann in der Filiale, im Internet oder in der easyCredit­App ihren „finanziellen Freiraum“ angezeigt. Dabei handelt es sich um die Höhe des möglichen Kreditrahmens. Die Berechnung erfolgt automatisch auf Basis der Erfahrungen, die die TeamBank mit dem Kunden gemacht hat. So können Kunden in Zukunft auf einen Blick sehen, welchen zusätzlichen Kreditbetrag sie ausschöpfen könnten – ohne erst einen Antrag stellen zu müssen. Falls sich ein Kunde entscheidet, einen Kredit aufzunehmen, kann er dies dann mit wenigen Mausklicks tun.