2. Chancenmanagement

2.1. Organisation, Zuständigkeiten und Berichtswesen

Das Chancenmanagement der DZ BANK Gruppe ist in den jährlichen strategischen Planungsprozess eingebunden. Die strategische Planung ermöglicht die Identifizierung und Analyse von Diskontinuitäten, Trends und Veränderungen im Marktumfeld und ist Grundlage für die Evaluierung von Chancen.

Am strategischen Planungsprozess sind auf der Ebene der DZ BANK im Wesentlichen die Unternehmensbereiche Stab, Group Controlling, Group Finance sowie Research und Volkswirtschaft beteiligt. Darüber hinaus sind die Planungsverantwortlichen der Tochtergesellschaften in den Prozess eingebunden. Die Gesamtkoordination verantwortet der Unternehmensbereich Stab der DZ BANK. Group Controlling koordiniert die strategische Finanzplanung als Teil des strategischen Planungsprozesses.

Die Berichterstattung über die aus der Geschäftsstrategie abgeleiteten Chancen der künftigen Geschäftsentwicklung an den Vorstand baut auf den Ergebnissen der strategischen Planung auf. Im Rahmen der Kommunikation der Geschäftsstrategie werden die Mitarbeiter über die identifizierten Chancenpotenziale informiert.

 

 
Finanzverbund der Volksbanken Raiffeisenbanken
  • Seite drucken
DZ BANK Gruppe