» 29 Zinsüberschuss

in Mio. € 2011 2010
ZINSERTRÄGE UND LAUFENDES ERGEBNIS 9.106 8.712
Zinserträge aus 8.854 8.515
Kredit- und Geldmarktgeschäften 7.709 7.685
davon aus: Kommunalkrediten 701 746
Hypothekendarlehen 935 984
Bauspardarlehen 246 269
Vor- und Zwischenfinanzierungskrediten 647 600
sonstigen Baudarlehen 60 47
Finanzierungs-Leasingverhältnissen 398 363
festverzinslichen Wertpapieren der Finanzanlagen 1.412 1.092
Portfolio-Absicherungen von finanziellen Vermögenswerten -267 -262
Laufende Erträge aus 147 113
Aktien und anderen nicht festverzinslichen Wertpapieren der Finanzanlagen 43 33
Anteilen an Tochterunternehmen 4 3
Operating-Leasingverhältnissen 100 77
Ergebnis aus der Bilanzierung nach der Equity-Methode von 85 31
Anteilen an Joint Ventures 74 58
Anteilen an assoziierten Unternehmen 11 -27
Erträge aus Gewinngemeinschaften, Gewinnabführungs- oder
Teilgewinnabführungsverträgen
20 53
Zinsaufwendungen für -5.969 -5.980
Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten und Kunden -4.307 -4.127
davon für: Bauspareinlagen -702 -655
Verbriefte Verbindlichkeiten -1.469 -1.718
Nachrangkapital -226 -219
Portfolio-Absicherungen von finanziellen Verbindlichkeiten 51 93
Rückstellungen und Sonstige Passiva -18 -9
Insgesamt 3.137 2.732

Im Ergebnis aus der Bilanzierung nach der Equity-Methode von Anteilen an assoziierten Unternehmen waren im Vorjahr Ergebnisse aufgegebener Geschäftsbereiche eines assoziierten Unternehmens in Höhe von 19 Mio. € enthalten.

Zurück zur Übersicht Weiter zu 30 Risikovorsorge im Kreditgeschäft

 
Finanzverbund der Volksbanken Raiffeisenbanken
  • Seite drucken
  • PDF Version herunterladen
  • Kennzahlenvergleich
  • Vorjahresvergleich
DZ BANK Gruppe